Artikel in der Morbacher Rundschau vom 31.08.2009

Morbacher Cage Cup

Am Kirmessonntag fand der erste Morbacher Cäge-Cup statt. Immerhin fünf Morbacher Teams fanden sich ein, um sich miteinander zu messen!
Die Preise waren verlockend, entsprechend hoch war der Einsatz der Spieler.
Es wurde im Liga-Verfahren gespielt, also jeder gegen jedea, mit Hin- und Rückrunde und jedes Spiel 2x7 Minuten lang!. Harte Bedingungen also, bei bedingungslos herunterbrennender Sonne - neben den Preisen heimste sich der ein oder andere^noch einen Sonnenbrand mit ein.
Für Essen und Getränke war für alle Aktiven bestens gesorgt: AWD sponsorte vollwertige, belegte Brötchen und Croissants von der Bäckerei Gätz. Hochwald Sprudel und Hochwaldmilchwerke spendierten erfrischende Getränke!

Foto vom Morbacher Cage Cup

Schon in der Hinrunde zeichnete sich ab, dass das Team "Hellas" als klarer Favorit angetreten war. Sie gewannen alle Spiele mit deutlichem Vorsprung. Aber auch die Teams "No Name", "Blue Boys Balkan" und "Pitcher l" und "Pitcher 2" stellten ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis und verwöhnen das Publikum mit hartem Einsatz und rasanten Spielzügen. Dennoch blieben die Spieler stets fair. Die Unparteiische Vivienne Gastauer behielt die Spielsituationen stets im Griff.

In der Rückrunde wurde es dann doch noch einmal richtig spannend. Das heiße Wetter und der anstrengende Spielplan - jede Mannschaft hatte immerhin 8 Spiele zu bestreiten! - forderten ihren Tribut. Die Spiele gingen immer knapper aus. Auch die Favoriten vom Team "Hellas" konnten die Rückrundenspiele immer nur knapp mit einem Tor Unterschied für sich entscheiden. Im letzten Spiel zwischen Team "No Name" und Team "Blue Boys Balkan" spielte sich dann trotz Liga-Verfahren so etwas wie ein kleines Finale ab: der Sieger sollte den zweiten Preis gewinnen und den Gegner auf den Dritten Platz verweisen...

Dank längerem Atem gelang es Team "No Name" die letzte Partie relativ deutlich für sich zu entscheiden und sich damit den zweiten Preis zu sichern!

Foto vom Morbacher Cage Cup

Die Platz- und Preisverteilung war folgende:
Der 1. Preis - 4 Gutscheine für einen Monat gratis Training im SIRONA Sports-Club im Wert von jeweils 100 EUR, ging an das Team "HELLAS": Lukas Braun, Thomas Begass, Jan Weber und Björn Olk.

Der 2. Preis - 5 Gutscheine für die Eisdiele Rizzardini im Wert von jeweils 10 Euro, ging an das Team "Der 3. Preis - Ein Gutschein für das Cafe Vierwitz im Wert von 25 Euro, ging an das Team "Blue Boys Balkan": Eric Busch, Hendrik Märt, Tobias Braun, Tim Pendzialet und Sebastian Geber. Der 4. Preis - Ein Gutschein für die Metzgerei Mettler im Wert von 20 Euro, ging an das Team "Pitcher 2": Mirsad, Mark, Robert» De-nis und Robin.No Name": Dimitri Kunz, Michael Mettler, Luca Spissu, Patrick Roth, Jonas Berg, Marius Gören und Simon Berg.

Der 3. Preis - Ein Gutschein für das Cafe Vierwitz im Wert von 25 Euro, ging an das Team "Blue Boys Balkan": Eric Busch, Hendrik Märt, Tobias Braun, Tim Pendzialet und Sebastian Geber. Der 4. Preis - Ein Gutschein für die Metzgerei Mettler im Wert von 20 Euro, ging an das Team "Pitcher 2": Mirsad, Mark, Robert Denis und Robin.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an alle Helfer, die dieses tolle Turnier möglich gemacht haben - besonders an Robert Knaus vom AWD, der den ganzen Tag bei der Organisation mitgeholfen hat.

Und natürlich ein großes Dankeschön an die Sponsoren für die tollen Preise und Sachleistungen.

Wir hatten alle einen Riesenspaß und freuen uns schon auf das nächste Turnier im Morbacher Cage!

Quelle: Morbacher Rundschau
http://www.wittich.de/index.php?id=72&tx_lw_pi2[heftnr]=747&tx_lw_pi2[ort]=Morbach

[zurück zur Übersicht]