Artikel in der Morbacher Rundschau vom 23.10.2009

TV 09 Morbach e.V.

Mehr als 200 Teilnehmer beim Crossduathlon!

Nach dem sonnigen Wetter im vergangenen Jahr hatten die Sportlerinnen und Sportler dieses Jahr mit matschigem Boden zu kämpfen.

Bei den Herren über 4,7-20-4 km siegte zum dritten Mal in Folge der 47-jährige Ralph Kropp aus Hameln. Letztes Jahr verwies er Lothar Leder auf Platz 2. Dieses Jahr folgte ihm der 37-jährige Patrick Heim aus Morbach, der eine Woche zuvor 1:12 h beim Halbmarathon in Köln lief. Im Damen-Einzel waren leider nur zwei Frauen angemeldet und keine erreichte das Ziel. Das wird nächstes Jahr wieder anders aussehen!

Bei den Staffeln siegte das Team Lutz Kohhaas / Carsten Knöppel (Sirona Sports-Club) vor Jörg Roth (Ausdauerteam.de) / Marco Pfeiffer. Im Mixed siegte Dagmar Rasbach (TuS Mayen) zusammen mit Stefan Jungbluth aus Traben-Trarbach (startet für RSG Montabaur).

Über 2-10-2 km siegte erneut der 18-jährige Thomas Uebel vom Ausdauerteam.de. In der Staffel gewann Johannes Moseler zusammen mit Alexander Schmitt.

Insgesamt waren mehr als 200 Sportlerinnen und Sportler am Start, darunter auch Kinder im 200m bzw. 700m Crosslauf und Nordic Walker über 10 km.
Der Teilnehmerrekord stammt aus dem Jahr 2004 mit insgesamt 386 Teilnehmern.

Im Jahr 2001 nahm der damalige Ironman Triathlon-Profi Jürgen Zäck am Staffel-Crossduathlon in Morbach teil! Im Jahr 2008 startete Lothar Leder! Rekordsieger ist Marc Pschebizin von 2001 bis 2005!

Der TV Morbach dankt allen, die diese Veranstaltung ermöglichen!
Alle Ergebnisse und Fotos sehen Sie unter www.crossduathlon.de.

Quelle: Morbacher Rundschau
http://www.wittich.de/index.php?id=72&tx_lw_pi2[heftnr]=747&tx_lw_pi2[ort]=Morbach

[zurück zur Übersicht]