Physio Erbach-Parc expandiert

Physio Erbach-Parc. Foto: © Morbacher Wind
Physio Erbach-Parc. Foto: © Morbacher Wind

Aus drei Therapieräumen werden fünf, aus zwei Physiotherapeutinnen sechs: Physio Erbach-Parc hat sich in den zwei Jahren seines Bestehens enorm vergrößert. 2017 haben sich Anabell Dietzen und Claudia Frenzer mit einer Gemeinschaftspraxis in der Erbachstraße 49 selbständig gemacht. Mit Erfolg. Jetzt reichen auch die damals vorgesehenen Stühle für die wartenden Patienten im Empfangsbereich nicht mehr aus.

„Wir haben aufgrund der guten Nachfrage durch Patienten inzwischen auch ein separates Wartezimmer eingerichtet“, sagen die beiden Physiotherapeutinnen. In ihrer Praxis bieten sie gemeinsam mit ihren Mitarbeitern ein umfangreiches Leistungsspektrum von „Kopf bis Fuß“ an, sagen die beiden. Besonders spezialisiert sind die Mitarbeiter von Physio Erbach-Parc auf orthopädisch-chirurgische Nachbehandlung, wie sie nach Operationen an Gelenken erforderlich sind.

Claudia Frenzer hat sich zusätzlich für die Behandlung von Kiefergelenken fortgebildet, Anabell Dietzen im Bereich der Beckenbodentherapien. „Wir haben auch viele Patienten für manuelle Lymphdrainage und betreuen darüber hinaus eine Vielzahl von Patienten zu Hause und im Seniorenheim.“

Quelle: Morbacher Wind

[zurück zur Übersicht]